Highlight am 21.Juni ab 19 Uhr

 

STEFAN KRÄHE
der als Frontmann, Kopf und Gründer der Band SIX 25 Jahre erfolgreich war, ist seit Dezember 2017 mit seinem neuen Projekt KRÄHE auf Tour. 

Logo von "Zur Schleuse". Man Sieht eine Siluette des Gebäudes mit einer Kaffeetasse.

Gönnen Sie sich mal eine Pause in Kleinkoschen!

"Der Mensch kann ganz gut allein sein. Ich möchte sagen, er soll 
sich zeitweise freimachen von allem überflüssigem Getue, von 
allen Konzessionen und unserer vermeintlichen Bildung und sich 
für einige Tage hinausbegeben in die Einsamkeit. 
Es muß ja nicht gleich der Atlantik sein!"

Ludwig Schlimbach 1876 – 1949

Segelte als erster Deutscher einhand von Ost – West über den Atlantik
Dieses Gefühl möchten wir in dem Café "Zur Schleuse" vermitteln.

Lassen Sie uns auf Reisen gehen

Im Cafe bei maritimen Ambiente mit viel Liebe zum Detail können Sie Ihre Seele baumeln lassen. Bei einem frisch gemahlenen Kaffee und einem Stück hausgemachten Kuchen laden wir Sie nach Kleinkoschen ein, das Treiben in der Schleusenkammer zu beobachten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Innenansicht der Theke
Luftaufnahme des Cafes

Die Schleuse

Auf Grund des Höhenunterschiedes zwischen dem Senftenberger See und dem Geierswalder See wurde im Koschener Kanal eine Schleuse notwendig.  Diese arbeitet im automatischen Selbstbetrieb mit zeitweiser Überwachung und Eingriffsmöglichkeit durch den Schleusenwart. 
Im Gebäude des Schleusenwart ist auch unser Cafe´ "Zur Schleuse". Damit haben Sie ebenso einen guten Blick in die Schleusenkammer.

Sinnbild für die Fahrt über die Seen

Die Seen

Das Cafe´"Zur Schleuse" ist direkt angebunden an den Senftenberger See und an den Geierswalder See. Ihr weiterer Wege könnten über den Barbara-Kanal zum Partwitzer See und zukünftig durch den Rosendorfer Kanal zum Sedlitzer See und durch den Sornoer Kanal zurück in den Geierswalder See führen. Beim Erreichen des  Zielwasserpegels vom Sedlitzer See ist zusätzlich die Möglichkeit durch den Ilse-Kanal zu Großräschener See zu gelangen.

Se(h)en und Radfahren

Eine Vielzahl gut ausgeschilderten Routen begeistert jeden Radwanderer mit dem ganz eigenen Charakter.

Mögliche Ziele auf Ihren Reisen könnten sein:

  • Aussichtsplattform - Rostiger Nagel
  • Aussichtsturm - Senftenberger See
  • 400-jährige Festungsanlage Senftenberg
  • Fälschermuseum
  • Amphitheater der neuen Bühne am Senftenberger See
  • Gartenstadt Marga
  • Stolpersteine in Senftenberg
Fahrrad vor dem See